Laden...
Diese Stelle teilen

Specialist Compensation & Benefits (m/w/d) DACH

Datum: 11.10.2021

Standort: Köln, DE

Unternehmen: AkzoNobel

AkzoNobel liebt Farben. Wir sind Experten in der Herstellung von Farben und Lacken und setzen den Maßstab in puncto Farben und Sicherheit seit 1792. Kunden weltweit vertrauen auf unsere erstklassigen Marken, darunter Dulux, International, Sikkens und Interpon. Unser Unternehmen mit Hauptsitz in den Niederlanden ist in mehr als 150 Ländern tätig und beschäftigt rund 34.500 talentierte Mitarbeiter, die sich dafür engagieren, unseren Kunden die Qualität zu liefern, die sie von uns erwarten.

 

Unsere Akzo Nobel GmbH sucht zur Verstärkung der Personalabteilung am Standort Köln zum nächst möglichen Zeitpunkt einen

 

Specialist Compensation & Benefits (m/w/d) DACH

 

In dieser Funktion sind Sie für die Entwicklung und das Management aller Aktivitäten im Zusammenhang mit Compensation & Benefits Aktivitäten innerhalb der DACH-Region verantwortlich.
 

Ihre Aufgaben

 

•    Harmonisierung der bestehenden Compensation & Benefits Programme unter Berücksichtigung von Konzernrichtlinien
•    Organisation und Begleitung der jährlichen Gehaltsanpassungs- und Bonusprozesse
•    Sicherstellung der Einhaltung einer definierten Stellenlogik und Vergütungssystematik bei Schaffung oder Veränderung von Stellen
•    Sicherstellung der AkzoNobel Altersvorsorgeregelungen in Deutschland in Abstimmung mit externem Dienstleister
•    Durchführung von Markt- und Vergütungsstudien sowie  Ad-hoc-Analysen und  entsprechende Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen für das globale Rewards Team
•    Interne Beratung der HR Kollegen sowie Führungskräfte in allen relevanten Rewards Fragestellungen
•    Unterstützung bei der Kommunikation und vertrauensvollen Zusammenarbeit  mit den entsprechenden Arbeitnehmervertretungen 
•    Beratung in rechtlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit Vergütungssystemen 

Ihre Qualifikationen

 

•    Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Finanzen, Human Resources oder vergleichbarer akademischer Hintergrund
•    Mehrjährige Berufserfahrung vorzugsweise im Bereich Compensation & Benefits in einem Beratungsunternehmen und/oder in einem internationalen Konzern
•    Interesse an Themen im Bereich der Altersvorsorge
•    Nachweisliche arbeitsrechtliche Kenntnisse sowie Projektmanagement Erfahrung  
•    Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
•    Sehr gute Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen, insbesondere Excel
•    Selbstständige, serviceorientierte Arbeitsweise
•    Ausgeprägte analytische Kompetenz 
•    Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen

Kontakt

 

Bei Interesse an dieser Aufgabe bewerben Sie sich bitte mit aussagefähigen Unterlagen, Angabe Ihres Gehaltswunsches und frühestem Wechseldatum in Englisch auf unserer Vacancy Bank.  

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an
Patricia Seifen, Tel.: +49 221 99 585 326 
 

 

Alle qualifizierten Bewerber werden unabhängig von ethnischer Herkunft, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, geschlechtlicher Identität, Nationalität, Alter oder Behinderung berücksichtigt.

Requisition ID: 12257